Unterdruck und Faszien Massage

 

mit Bella Bambi

 

 

Was ist Bella – Bambi

 

Bella Bambi ist eine neue sanfte Form des Schröpfens mit Silikon – Cups. Von der Unterdruckmassage profitiert unser Faszien Gewebe, Muskeln und der Lymphfluss. Durch diese Massage wird das Faszien Gewebe gelockert, wodurch durch das umliegende Gewebe nachhaltig unterstützt wird. Nicht nur die Haut wird gereinigt und entgiftet, sondern auch die Durchblutung in den Muskeln wird gesteigert.

Bei vielen Personen sind die Faszien verdichtet, verklebt und schmerzhaft.

Die Folgen sind meistens Schmerzen oder Steifigkeit im ganzen Körper.

Bella Bambi verbessert das Wohlbefinden.

 

 

Wirkung der Unterdruckmassage

 

·     Verspannter Bereich wird gelöst

·     Auflockernd

·     Aktiviert die Durchblutung

·     Aktiviert den Lymphfluss

·     Bessere Entgiftung über die Haut

·     Reguliert die Organtätigkeit

·     Bessere Beweglichkeit

·     Linderung von Schmerzen

 

 

                Hinweise für die Behandlung

 

Man sollte viel Wasser trinken vor und nach der Behandlung. Es kann Kopfweh verursachen. An den Schröpfstellen können sich Blutergüsse bilden. Diese sind in ungestörten Hautbereichen deutlich geringer, als in Hautbereichen, deren Beschaffenheit durch eine Stör Zone verändert ist. Eine Schmezreaktion beim Schröpfen kann ein wertvoller diagnostischer Hinweis auf versteckte Krankheitsherde sein.

 

 

                Bei welchem Leiden kann Bella Bambi

Linderung verschaffen

 

Verspannungen, Wassereinlagerungen, Verstopfungen, Blasenschwäche, Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Nackenverspannungen, Achillessehne Probleme, Atemwegserkrankungen, Bronchitis, Grippaler Infekt, Cellulite, Handydaumen, Hüftbeschwerden, Ischias schmerzen, Hexenschuss, Knieprobleme, Kopfschmerzen, Migräne, Muskelkater, Narben und Rückenprobleme

 

Wann sollte Bella Bambi nicht

angewendet werden

·     Schwangerschaft

·     Entzündungen

·     Krampfadern

·     Neigung zu Blutergüssen

·     Geschwüre durch Diabetes und Gefässerkrankungen

·     Reizbare Hauterkrankungen wie Nesselsucht, Schuppenflechte

·     Therapien mit Blutverdünnenden Medikamenten

·     Tumore

·     Sudeckscher Krankheit